zum Inhalt

Dipl.-Ing. Henry Brumme | Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur | Merseburg | Sachsen-Anhalt

Ingenieurvermessung

Ingenieurvermessungen sind alle Vermessungsarbeiten, welche notwendig sind um Bauwerke oder technische Anlagen zu planen, zu bauen, zu dokumentieren  oder deren Lage zu überwachen.

Der Vermessungsingenieur ist der Erste und der Letzte auf der Baustelle.

Vor Baubeginn muss er alle Unterlagen erstellen und liefern, welche der Architekt für die Planung des künftigen Bauwerkes benötigt.

Während der Bauphase, führt er die Absteckarbeiten und  bei größeren Bauvorhaben die laufenden Kontrollmessungen aus.

Bei größeren Mengenbewegungen (z.B. Aushub der Baugrube) sind in dieser Phase durch den Vermessungsingenieur oftmals Massenberechnungen für die Abrechnung durchzuführen.

Nach Abschluss der Bauarbeiten werden Messungen zur Dokumentation, und bei Bedarf zur Überwachung der errichteten Bauwerke oder technischen Anlagen  benötigt.

Für den Vermessungsingenieur besteht bei jedem Projekt die Herausforderung, sich auf die Wünsche des Bauherrn einzustellen und für ihn eine individuelle, passgenaue und kostengünstige Lösung zu erarbeiten.

Unser Büro hat seit 1991 zahlreiche Bauvorhaben  vermessungstechnisch komplett begleitet, angefangen von großen industriellen Bauvorhaben und Neubaugebieten bis hin zum Einfamilienwohnhaus.

Darüber hinaus durften wir für unsere Kunden eine Reihe interessanter Projekte bearbeiten, wie Gebäudeinnenaufmaße, Senkungs- und Neigungsbeobachtungen, Messung von Profilen und Messungen zur Sanierung von technischen Bauwerken.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie beabsichtigen zu bauen oder Sie spezielle raumbezogene Daten für Ihre Vorhaben benötigen.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!